Dropbox ordner herunterladen ipad

Die oben genannten Schritte funktionieren hervorragend, wenn die Datei, die Sie herunterladen möchten, öffentlich von einer Website verfügbar ist. Aber es kann ein wenig schwierig werden, wenn Sie versuchen, eine Datei oder ein Dokument herunterzuladen, das auf einer passwortgeschützten Website gespeichert ist. 3. Suchen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten, und tippen Sie darauf, um sie zu laden. Wie oben erwähnt, gibt es kein leicht zugängliches Dateisystem auf iOS, was bedeutet, dass wir nicht einfach Dateien in einen Standardordner “Dokumente” oder ähnliches auf dem Laufwerk herunterladen können. Apple hat den Mangel an zugänglichen Dateisystem ein wenig einfacher zu schlucken in den letzten paar Jahren, insbesondere mit der Erweiterung der iCloud-Dienste, sondern auch mit der Dateien App, eine Front-Facing-App für die meisten Dateien in iCloud gespeichert. Sie können den Inhalt eines gesamten Dropbox-Ordners über dropbox.com herunterladen, solange beides zutrifft: Apple hat die Dinge auch für Anwendungen von Drittanbietern geöffnet. Dropbox ist wahrscheinlich der bekannteste Name im Weltraum. Google Drive ist auch eine beliebte Option, und für diejenigen Benutzer, die begrenzten iCloud-Speicher haben, könnten diese beiden Dienste die besten Optionen zum Herunterladen von Dateien sein. Das neue iPad Pro hat jetzt Dateistruktur.

Wie kann ich einen Ordner mit PDFs aus der Dropbox-App in die spezielle Dateien-App auf dem iPad Pro verschieben? Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin sehr glücklich, Dateien auf diese Weise herunterladen zu können, aber ich wünschte, Apple würde mir einen Teil des Laufwerks meines iPhones oder iPads überlassen, damit ich schmerzlos Sachen nach meinem Geschmack herunterladen kann. Vielleicht wird dies Teil eines zukünftigen Software-Updates sein, vor allem jetzt, da Apple versucht, das iPad als Arbeitsmaschine aufzustellen. Mit unserer Dokumenten-App können Sie videos von Google Drive schnell auf das iPhone herunterladen oder andere Dateien speichern, die Sie möglicherweise offline haben müssen. Kann ich die Dateien dann in einen Ordner an einem anderen Ort als Fotos verschieben? 1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Safari und öffnen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten. Mit Dokumenten können Sie direkt von Ihrem Dropbox-Konto aus arbeiten oder Dateien und Ordner zwischen Ihrem Gerät und dem Cloud-Speicher verschieben. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als “ZIP”-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt. Es hat den gleichen Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet aber in .zip. Ich habe das gleiche Problem wie Dudebraj9000. Ich habe ein iPhone 8 und benissdropbox seit Jahren.

Ich stimme zu, dass die Aktualisierungen keinen anderen Mehrwert hatten, als zusätzliche Schritte hinzuzufügen. Wenn ich Fotos hochlade, kann ich nicht mehr nach unten scrollen, um zu sehen, welche Fotos hochgeladen werden. Es springt zurück nach oben. Wenn ich zu einem Fotoalbum aus Dropbox gehe, um Fotos hochzuladen, springt es zu Fotos aus 2017 oder 2018, es sei denn, ich scrolle wirklich langsam. Auch, wenn ich “verschieben” Fotos von einem Ordner in einen anderen, es lässt mich jetzt in dem Ordner die Fotos verschoben wurde anstelle des Ordners, an dem ich arbeitete… wirklich ärgerlich. Ich glaube, wenn ich Fotos von einem Ordner in einen anderen “kopiere”, wird es mich zurück in den Ordner bringen, an dem ich gearbeitet habe, und das ist die Art und Weise, wie es immer war. Schließlich hatte ich alle automatischen Uploads oder die Synchronisierung mit Dropbox von Anfang an getrennt, aber es gibt wieder ein Album namens Dropbox mit Fotos, die darin sitzen… einige sehr alte Fotos. Ich weiß also nicht, ob diese Fotos hochgeladen wurden oder nicht.

Uncategorized