Libre office herunterladen

Das Herunterladen und Verwenden der Software-Suite ist kostenlos. Es ist auch ein Open-Source-Produkt, was bedeutet, dass seine Benutzer die Software studieren, ändern und verteilen können. Die Softwarelizenz ist für Entwickler leicht verfügbar, um sie zu verwenden und zu verbessern. Hinter einer Pay-Wall sind keine kostenpflichtigen Tarife oder Abonnementdienste versteckt. Und es ist kostenlos, manchmal ist es für Bürodokumente Bearbeitung Von Arbeit. LibreOffice ist eine gute Alternative zu Microsoft Word oder anderen kostenpflichtigen Textverarbeitungsprogrammen und Office-Suiten. Seine Apps sind auf vertraute Weise zugänglich und organisiert, und die Suite enthält ein paar Bonus-Apps. Hauptbenutzer müssen Java Runtime Environment installieren, um das Beste aus dem Programm herauszuholen, aber Gelegenheitsbenutzer können diesen Schritt wahrscheinlich überspringen und einfach die grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung, der Erstellung und Verwaltung von Tabellenkalkulationen und der Präsentationserstellung genießen — alles kostenlos. Der offensichtlichste Vergleich für Libre Office ist die Software, nach der sie im Grunde kopiert wird, Microsoft® Office 365 Suite. Microsoft dient als Pseudo-Monopol in der Office-Produktivitätssuite-Arena und das widerspricht der Mission von Libre Office (und seiner gemeinnützigen Mutterstiftung, The Document Foundation). Das ist der Zweck, mit dem Libre Office geschaffen wurde. Insgesamt sehe ich keinen logistischen Vorteil bei der Verwendung der Office-Suite von Microsoft gegenüber Libre Office. Ich habe die Funktionalität zum Öffnen eines Libre Office ODF-Dokuments in Microsoft Word getestet und hatte keine Schwierigkeiten und umgekehrt.

Die meisten Menschen sind mit microsoft-Produkten “bequem” und daher bereit, dafür zu bezahlen. Mit dem Wachsen der Präsenz von Libre Office wächst jedoch auch der Wunsch, sich von monopolisierter, teurer Software zu entfernen. Kann nicht installiert werden. Der Installationsassistent zeigt die Fehlermeldung “Fehler 1335. Die für die Installation erforderliche Schrankdatei `libreoffice1.cab` ist corrput und kann nicht verwendet werden. Dies kann auf einen Netzwerkfehler, das Lesen von der CD-ROM oder ein Problem mit dem Paket hinweisen.” Ja. Für Studenten, kleine Unternehmen und solche, die nicht mit großen, altmodischen Unternehmen interagieren, ist das Herunterladen und Verwenden von Libre Office anstelle von Microsoft® Büro ein No-Brainer. Ich sehe buchstäblich keinen Vorteil bei der Verwendung einer kostenpflichtigen Version, wenn die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität für diese Benutzergruppen nahezu identisch ist. Für große, traditionelle Unternehmen oder diejenigen, die mit ihnen freiberuflich umgehen, kann die soziale Akzeptanz jedoch weiterhin in der Verwendung der Microsoft® Office-Suite liegen.

Dies ist jedoch nur eine Frage der Wahrnehmung, und alles, was es brauchen wird, ist ein oder zwei seriöse Unternehmen, um den Sprung zu machen, und Microsoft® einen Rückgang in ihrer Zukunft sehen. Libre Officees Open-Source-Office-Produktivitätssuite kann auf folgenden Betriebssystemen heruntergeladen werden: Windows 86: 64-Bit, Windows 86, MacOS X 86: 64-Bit, Linux x86: 64-Bit (Deb), Linux x86: 64-Bit (rpm), Linux x86 (deb) und Linux x86 (rpm).

Uncategorized